Digitalpakt nachhaltig umsetzen!

Die Ministerin für Schule und Bildung in NRW, Frau Ivonne Gebauer wurde von der Fraktion der Freien Wähler im RVR in einem formalen Anschreiben gebeten, dass das Thema „nachhaltige Umsetzung des Digitalpaktes“ zu einem Thema bei der geplanten Ruhrkonferenz gemacht wird. Grund dafür ist, dass viele, insbesondere kleinere Kommunen mit der immer komplexer werdenden Betreuung von digitalen Infrastrukturen in Schulen personell überfordert sein werden.

Link:
Text des Anschreiben an die Ministerin für Schule und Bildung in NRW zum Thema Digitalpakt!

Kein Bild
Aktuellster News-Beitrag

Nachhaltige Umsetzung des Digitalpaktes gefordert

von admin in Allgemein 0

Mit Schreiben vom 14.6.2019 an die Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein Westfalens, Frau Ivonne Gebauer, und an den Arbeitsstab Ruhrkonferenz darum gebeten, das Thema „Umsetzung des Digitalpaktes“ in den Themenkatalog der Ruhrkonferenz [...]