CDU, SPD und Grüne im RVR lehnen Antrag der FREIEN WÄHLER bzgl. der vorsorglichen Kündigung der Gesellschaftsverträge Wischlingen und Gysenberg ab und setzen damit eine halbe Million Euro aufs Spiel

CDU, SPD und Grüne im RVR lehnen Antrag der FREIEN WÄHLER für eine vorsorgliche Kündigung von Gesellschaftsverträgen mit den Freizeitgesellschaften Wischlingen und Geysenberg ab und setzen damit eine halbe Million Euro aufs Spiel

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, aber manche wollen einfach erst gar nicht lesen– das bewahrheitete sich bei der heutigen Verbandsversammlung einmal wieder. Im Zusammenhang mit der für den 1.1.2017 geplanten Gründung der Freizeitgesellschaft Metropole Ruhr hatten die FREIEN WÄHLER zusammen mit der FDP einen Antrag gestellt, in dem sie die Verwaltung aufforderten, vorsorglich die Kündigung der Gesellschaftsverträge mit den Freizeitgesellschaften Wischlingen und Geysenberg auszusprechen. Diese beiden sind nämlich die einzigen, bei denen die Räte der Gesellschafterstädte (Dortmund und Herne) einen Anschluss an die gemeinsame Freizeitgesellschaft abgelehnt hatten. Mit diesen beiden Städten sei man in Verhandlungen mit dem Ziel, sie doch zu einem Beitritt zu überreden, so der CDU-Fraktionsvorsitzende. Im September hatte er noch vollmundig versprochen, dass man bis zum Ende 2016 zu einem Ergebnis kommen würde. Davon ist jetzt nicht mehr die Rede, sondern die Große Koalition aus CDU und SPD und den Grünen will mit einem solchen Beschluss „nicht die Tür zuschlagen“. Das wollen die FREIEN WÄHLER auch nicht, aber für den Fall, dass es doch zu keinem Beitritt kommt, wollten wir auch nicht noch zwei weitere Jahre die wegen der versäumten Kündigungsfrist dann fälligen Zuschüsse von einer halben Million Euro zahlen. Wenn es nicht so traurig wäre, eigentlich eine Provinzposse.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen