Internationale Gartenausstellung 2027 in der Metropole Ruhr (IGA 2027) (Essen)

  • Version
  • Download 17
  • Dateigrösse 15.92 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum Oktober 16, 2019
  • Zuletzt aktualisiert Oktober 16, 2019

Internationale Gartenausstellung 2027 in der Metropole Ruhr (IGA 2027) (Essen)

die o.g. Fraktionen beantragen, der Rat der Stadt beschließt: Die Landesregierung wird gebeten, die Durchführung der IGA 2027 in der Metropole Ruhr im Rahmen ihrer Förderprogramme zu unterstützen sowie sich an der Finanzierung der jeweiligen Projekte zu beteiligen. Von den beteiligten Kommunen sollte dargestellt werden, wie die nachhaltige Finanzierung zur Fortführung der Projekte nach Beendigung der IGA sichergestellt werden kann. Die IGA 2027 bietet dem Ruhrgebiet neue Perspektiven für den Arbeitsmarkt und die regionale Wirtschaft. Sie birgt für 5,5 Millionen Menschen eine Chance der Weiterentwicklung ihres Lebensumfeldes, ihrer Erho-lungsräume und ihrer Heimat.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.