Parameter zur Wiederbesetzung freiwerdender Führungsstellen; Wissenstransfer (Hagen)

  • Version
  • Download 14
  • Dateigrösse 152.71 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum Oktober 16, 2019
  • Zuletzt aktualisiert Oktober 16, 2019

Parameter zur Wiederbesetzung freiwerdender Führungsstellen; Wissenstransfer (Hagen)

1.Ist beabsichtigt, die freiwerdenden Stellen öffentlich auszuschreiben (vgl. für Beamtenstellen § 8 Abs. 1 Bundesbeamtengesetz)? Wenn nein: Warum nicht? Wenn Ja: Werden in der Ausschreibung und im Stellenprofil die besonderen Anforderungen, die das E-Government künftig an die öffentliche Verwaltung stellen wird, berücksichtigt werden? 2. Unter welchen rechtlichen Voraussetzungen ist es zulässig, für sämtliche Nachbesetzungen eine leistungsorientierte Vergütung in den Anstellungsvertrag aufzunehmen? 3. Freiwerdende Beamtenstellen sind in der Regel unverzüglich auszuschreiben, sobald die Notwendigkeit der Nachbesetzung feststeht. Zu welchem Zeitpunkt ist frühestens die Ausschreibung der demnächst gemäß Fluktuationsanalyse anstehenden Nachbesetzungen möglich? Besteht bei diesen Stellen die Gefahr, dass aufgrund von Stundenüberhängen und aus Vorjahren übertragenen Urlaubsansprüchen zwischen dem Eintritt des Amtsinhabers in den Ruhestand und der Nachbesetzung eine Vakanz entsteht? Wenn Ja: Wird in diesem Fall mit öffentlicher Ausschreibung entsprechend früher nachbesetzt, dann eventuell mit einem befristeten Arbeitsvertrag? Sofern es sich um eine Beamtenstelle handelt, die planmäßig (noch) nicht nachbesetzt werden kann: Wird auch eine kommissarische Leitung öffentlich ausgeschrieben? 4. Die Fluktuation in der Belegschaft von Verwaltung und die demografische Entwicklung haben den Bedarf für einen konsistenten und tragfähigen Wissensfluss erhöht. Wie wird in der Hagener Stadtverwaltung der Austausch und die Weitergabe internen Wissens derzeit und zukünftig sichergestellt (Wiki, SharePoint-Plattform etc.)?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.